Naziparolen in Rathenow entfernt

An mehreren Garagen auf einem Parkplatz in der Fehrbelliner Straße  in Rathenow wurden in der vergangenen Woche mehrere (neo)nazistische Parolen und ein Hakenkreuz festgestellt, die dort mit Farbe angebracht waren.

Da weder die Besitzer_innen bzw. Pächter_innen der Gebäude, noch die Ordnungs- und Sicherheitsbehörden in der Stadt bisher eine Veranlassung zur Entfernung der gesetzwidrigen Schriftzüge sahen, wurden die Schmierereien in einer antifaschistischen Aktion unkenntlich gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: